WBV - Das WSH > Baufortschritt >> Decke ist betoniert  
WBV Aspach
 

Wengertschützenhäusle(WSH):
Decke Wengertschützenhäusle ist betoniert

Am vergangenen Dienstag hat der Bautrupp die Decke des Wengertschützenhäusle betoniert.

IMAG1424.JPG

Rund 10 m³ Beton wurden eingebaut. Zuvor waren aufwendige Abschalungsarbeiten besonders für den Terrassenvorbau notwendig. Bei der Bewährung mussten im Vorfeld verschiedene Körbe und Stahlmatten verflochten werden. Baustatiker Richard Wiener hat vor dem betonieren die Decke bedenkenlos abgenommen. Mit der Fertigstellung der Decke hat das Bauteam nun die Größten Brocken finanziell als auch Arbeitstechnisch überwunden. In der kommenden Woche wir nun mit dem Hochmauern des Gastraumes begonnen. Im Kellerbereich werden dann bereits die Installationsarbeiten für Wasser und Strom erfolgen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Richard Wiener Büro für Baustatik für die kostenlose Erstellung der Arbeitspläne und der Baustatik, sowie bei der Murrbeton GmbH. Backnang für die Unterstützung.

IMAG1419.JPG

Einen besonderen Dank gilt dem Bau-Team, das trotz verschiedener Veranstaltungen und der bevorstehenden Weinlese stets zuverlässig den Bau vorantreibt.



Wappen
| zum Seitenanfang | Drucken | SiteMap | Impressum | AGB |

Ladezeit: 0,020s