WBV - Das WSH > Baufortschritt >> Baufortschritte WSH  
WBV Aspach
 

Wengertschützenhäusle(WSH):
Vorarbeiten für die Bodenplatte in vollem Gange

Auch am vergangenen Wochenende fanden sich wieder ein paar Helfer an der Baustelle des WSH ein. Es wurden die Abflussrohre verlegt und in das Schotterbett eingegraben.

Wengertschuetzenhaeusle_IMAG1191
Verlegen der Abwasserrohre

Dann machten sich alle daran die Folie darüber zu legen und die vorhandenen Ablaufstutzen bzw. die Schächte auszusparen. Zum Schluss wurden die Eisenmatten aufgelegt und separate Eisenwinkel dort angebracht wo später einmal Wände stehen. Diese Winkel werden beim betonieren aufgerichtet, so daß sie später in die Wandverschalung ragen und halt geben. Parallel dazu fertigte Eugen Bäuerle eine passgenaue Schalung für den Schachtdeckel unseres Fäkalientankes an. Ein herzliches Dankeschön möchten wir auch noch dem Schützenhauswirt aussprechen, der uns nach getaner Arbeit zu einem reichhaltigen Vesper einlud.

Wengertschuetzenhaeusle_IMAG1204
Die Helfer beim Vesper



Wappen
| zum Seitenanfang | Drucken | SiteMap | Impressum | AGB |

Ladezeit: 0,018s